ICH DURFTE BEI EINER BRUSTVERGRÖßERUNG ZUSCHAUEN!

- Dr. Editor
Ich durfte bei einer Brustvergrößerung zuschauen!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

letzte Woche Montag bin ich am frühen Morgen nach Mill in Nord-Brabant gefahren. Warum? Das werden Sie jetzt erfahren! Faceland hat nicht nur in Düsseldorf, sondern auch in Mill einen Operationskomplex. Dort werden alle großen Operationen wie beispielsweise Brustvergrößerungen, Bauchwandkorrekturen, Liposuktionen (Fettabsaugungen) und viele andere chirurgische Eingriffe durchgeführt.

Ich durfte an diesem Montag dem Operations-Team bei einer Brustvergrößerung “ über die Schulter schauen”. Sie können sich sicher vorstellen, dass ich ziemlich aufgeregt war.

Für mich absolutes Neuland, denn ich habe noch nie bei einer Operation zugeschaut, bin noch nie operiert worden oder unter Narkose gewesen. Ich war also sehr gespannt, wie die Operation durchgeführt wird. Auf YouTube kann man sich ja viele Filme darüber anschauen, aber es ist etwas ganz anderes, wenn man sich solch eine Operation aus nächster Nähe anschauen darf.

Nach meiner Ankunft in Mill wurde ich erst auf einen Rundgang durch den Komplex mitgenommen. Bevor ich die Abteilungen besuchen konnte, musst ich mich allerdings erst umziehen. Die Abteilungen dürfen natürlich aus Hygienegründen nicht in herkömmlicher Kleidung betreten werden. Nachdem ich die Operationskleidung angezogen hatte, konnte mir den Vorbereitungsraum, den Operationssaal und den Aufwachraum anschauen.

 

Kurz danach wurde auch schon die Patientin in den Vorbereitungsraum gebracht. Sie wurde aufs Bett gelegt und konnte dann ihr Operationshemd anziehen. Alle Handgriffe und auch der Operationsverlauf wurden nochmal ganz in Ruhe mit der Patientin besprochen. Anschließend wurde die Infusion gelegt und die Patientin wurde in den Operationssaal gebracht.

Jetzt stieg bei mir die Spannung! Die Operation konnte beginnen und die Patientin würde nach der OP mit schöneren Brüsten aufwachen. Sie freute sich sehr auf diesen Eingriff und war völlig entspannt. Nach dem Einleiten der Narkose konnte dann die Operation definitiv beginnen. Am Anfang habe ich mich noch im Hintergrund gehalten, aber ich habe schnell gemerkt,  dass ich gar nicht so nervös war, wie ich anfänglich dachte. Also bin ich mutig ein paar Schritte nach vorne gegangen um alles besser sehen zu können. Es ist erstaunlich wie schnell und routiniert so eine Operation durchgeführt wird. Ich habe dabei zugeschaut wie die Hautschnitte durchgeführt wurden, die Implantattaschen gebildet wurden und die Implantate eingeführt wurden. Nach nur einer halben Stunde saßen beide Implantate perfekt an den richtigen Stellen und die Operation konnte abgeschlossen werden.  Mein erster Satz nach der OP war:

“Diese Erfahrung war sehr interessant und das Zuschauen war überhaupt nicht schlimm”.

Nach der Operation wurde die Patientin in den Aufwachraum gebracht, damit Sie in aller Ruhe aufwachen konnte. Als sie dann wieder wach war, war sie natürlich sehr neugierig wie das Ergebnis der Operation aussieht. Sie bekam auch gleich einen Spiegel um das Resultat bewundern zu können. Sie war super glücklich mit dem Ergebnis!

Nachdem die Patientin wieder völlig bei Bewusstsein ist, wird der postoperative BH angezogen und sie kann sich wieder ankleiden. Nach dem Toilettenbesuch und der Einnahme einer Mahlzeit darf die Patientin, wenn sie sich gut fühlt, nach Hause. Vorher bekommt sie noch alle notwendigen Informationen bezüglich des Heilungsprozesses. Anschließend kann der Genesungsprozess ganz in Ruhe und in den eigenen vier Wänden beginnen!

Für mich war es eine großartige Erfahrung bei der Operation zuschauen zu dürfen und ich freue mich, dass ich diese wertvolle Erfahrung mit Ihnen teilen darf. Wenn Sie jetzt über eine Brustvergrößerung oder einen anderen chirurgischen Eingriff nachdenken, vereinbaren Sie doch einfach einen kostenlosen Beratungstermin bei Faceland in Düsseldorf.

Haben Sie nach dem Lesen von diesem Blog noch Fragen? Dann stellen Sie Ihre Frage doch einfach hier unten!

Folgen Sie Faceland auf social media, so erfahren Sie immer sofort, wenn wir tolle Preisaktionen haben und natürlich auch, wenn der nächste neue Blog erscheint!

Have a beautiful day!

Ihr

Dr. Editor